Bestattermeister

Feuerbestattungen Diemelstadt „Goes Green“

Heute wollen wir Ihnen das Krematorium Diemelstadt vorstellen. Das Privat geführte Unternehmen wird von Roland Hartmann und Rüdiger Zahn geführt.

 

Bei dem Slogan: „Goes Green“ wird deutlich das es sich hier um ein besonders ökologisches Unternehmen handelt.

„Ökologie und Ökonomie sind seit Beginn wichtige Kriterien“, heißt es von Seiten der Geschäftsführung.

So ist Feuer­bestattungen Diemelstadt mit einer Hightech Filteranlage ausgerüstet, die die gesetzlichen Grenzwerte weit unterschreitet.

 

Aber damit nicht genug, die Erlöse aus der Wiederverwertung von wertvollen Metallimplantaten im Körper wie künstlichen Knie- oder Hüftgelenken

gehen zu 100 Prozent an Hospize und lokale Organisationen.

 

Betritt man das Krematorium wird man zunächst verwundert sein, wie so ein Krematorium aussehen kann.

Aber genau das ist den Betreibern auch sehr wichtig, denn die meisten Menschen stellen sich den Ort einer Einäscherung unpersönlich und düster vor.

Das Gegenteil ist der Fall, wie Sie sehr schnell sehen können. Die Räume sind hell und freundlich.

Licht, Dekoration und Farbe schaffen eine angenehme Atmosphäre.

 

 

Schauen Sie doch mal vorbei: http://www.fbdiemelstadt.de

 

Kondolenzen

Your email address will not be published. Required fields are marked *

36 − 28 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere